B2B Vertriebsteams Remote führen - Tipp 2

Wenn Du nicht mehr weiter weißt, bilde einen Arbeitskreis.

Hört sich erstmal für eine dämliche Phrase an, ist aber etwas dran.

In einer Gruppendiskussion profitieren alle Teilnehmer voneinander - vorausgesetzt, sie ist richtig aufgesetzt und verfolgt ein klares Ziel.

Daher: Biete offene Sprechstunde für alle an!

Da Du Deine Mitarbeiter nicht regelmäßig im Büro antriffst, öffne jede Woche für eine Stude Deine virtuelle Tür, damit Deine Mitarbeiter die Möglichkeit haben, Unterstützung und Erklärungen zu erhalten oder sich ein Feedback zu holen oder sich nur einfach kennen zu lernen.

Du solltest diese virtuelle Türöffnung auf keinen Fall verschieben und komplett durchziehen - auch wenn mal keiner in den ersten 20 Minuten erscheint. Du kannst in dieser Zeit gerne an anderen Themen weiterarbeiten - z.B. einen Blogbeitrag schreiben 😀.

🚀 Der SingularitySales Tipp

Für den Fall, dass Mitarbeiter kommen und keine aktuellen Themen haben, halte ein paar Aufgaben und/oder Impulse bereit, über die Du sprechen möchtest oder mit denen Du Deine Mitarbeiter und Kollegen inspirieren möchtest. Du kannst z.B. Dein Sales-Team zu folgender Aufgabe einladen:

Wenn ich einen Scheck über € 2.500 ausstellen würde und der-bzw. diejenige, der als erstes seine/ihre Ergebnisse bis zum Tag X um 50% steigert darf diesen einlösen, was würdet ihr tun, um diesen Scheck zu bekommen?

Über SingularitySales:

Wir entwickeln, etablieren und skalieren erfolgserprobte Sales-Strategien mit Kundendialog - Inhouse sowie im Outsourcing. Wir bündeln mehr als 60 Jahre Expertise im B2B / B2C Vertrieb- vorwiegend im Bereich XaaS und haben insgesamt mehr als 1. Milliarde EURO an ARR aufgebaut.